Erfolgreiche Vereinsmeisterschaft im Oyakata Ingolstadt Drucken

b_190_0_16777215_0___images_stories_img_5311.jpg(Oyakata:) Die zweite Vereinsmeisterschaft der Oyakata Kampfsportakademie Ingolstadt war ein voller Erfolg für alle Beteiligten. Atila Dikilitas und sein Team organisierten das Event sehr professionell und engagiert.
Über 120 Teilnehmer kämpften um die begehrten Titel der Vereinsmeister 2012.
Obwohl nicht der leistungssportliche Charakter im Vordergrund stand, sondern vielmehr das Dabeisein für viele das wichtigste war, wurden die Titel hart umkämpft.


Um die 500 Zuschauer, darunter viele Eltern Freunde, Bekannte und Verwandte der Teilnehmer bildeten eine anspruchsvolle Kulisse und gaben der Meisterschaft einen feierlichen Rahmen.
Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand der Respekt voreinander und das gemeinsame Miteinander. Diese Werte werden vor allem schon Kindern im Oyakata durch die pädagogisch ausgebildeten Trainer vermittelt.
Ebenso vermittelt man den Kindern und Jugendlichen, dass durch Disziplin, Fleiß und Ehrgeiz Ziele erreicht werden können, sei es im Sport oder auch im alltäglichen Leben.
Letztendlich gab es nur Sieger an diesem Tag, denn egal ob erster, zweiter oder dritter Platz, jeder Teilnehmer erhielt einen Pokal, eine Medaille, eine Urkunde sowie ein T-Shirt für die Teilnahme.
Aber nicht nur die Wettkämpfer konnten Medaillen und Urkunden mit nach Hause nehmen, denn zusätzlich wurden verdiente und ehrenamtlich engagierte Vereinsmitglieder und Eltern durch eine Medaille und eine Urkunde im feierlichen Rahmen geehrt.
Alles in allem war die Meisterschaft wieder einmal eine rundum gelungene Veranstaltung die zeigt, dass die Oyakata Kampfsportakademie Ingolstadt nicht nur eine gemeinnützige Sportorganistaion ist, sondern auch einen pädagogisch wertvollen Auftrag für die Gesellschaft leistet.
b_190_0_16777215_0___images_stories_img_5315.jpg