Bericht: night4fights, 02.11.2019 Drucken

b_190_0_16777215_0___images_stories_news_November2019_06_2-night4fights.jpg

Ingolstadt, 02.11.2019
Die Oyakata Kampfsportakademie lud Kämpfer und Zuschauer zur 2. night4fight ins The Classic Oldtimer Hotel Ingolstadt
In den Hauptkämpfen ging es für die beiden Lokalmatadoren um viel an diesem Abend vor heimischem Publikum.

Vincent Ludwig trat gegen Driss Harab aus Frankreich an um den Europatitel pro am -75kg
Kilian Führer stellte sich Muhammed Öztürk um den Intercontinentaltitel 72,5 kg


Vincent Ludwig musste sich bereits in der 1. Runde durch TKO geschlagen geben, der Titel ging an den starken Franzosen.
Kilian Führer dominierte in einem starken Kampf beider Kontrahenten und konnte sich den Intercontinental Titel nach 5 spannenden Runden mit einstimmigem Punkturteil sichern.

Wir bedanken uns bei der Oyakata Kampfsport Akademie für dieses Event und die Zusammenarbeit.

b_190_0_16777215_0___images_stories_news_November2019_06_2-night4fights-1.jpgb_190_0_16777215_0___images_stories_news_November2019_06_2-night4fights-2.jpg

Alle Kämpfe online fight24.tv
https://www.fight24.tv/kampfsportv…/…/livestreamnight4fight/

Fotos:
https://www.kbumm.de/bilder?id=12767